Schlagwort: Legasthenie

Lese- Rechtschreib- oder Matheprobleme?

Wir beraten und testen! Der Arbeitskreis Legasthenie Bayern e.V. bietet Testung und kompetente, einfühlsame Beratung an. Sie vermuten, dass Ihr Kinder Legasthenie oder Dyskalkulie hat, möchten aber noch nicht sofort zum Kinder- und Jugendpsychiater gehen? Dann unterstützen wir Sie gerne mit einer Testung und Beratung.Als Therapieeinrichtung stellen wir keine Diagnose, d.h. wir führen einen Lese-…

Von akl September 19, 2018 Aus

Meister Cody

Computerbasierte Förderung für Kindermit Schwierigkeiten im Rechnen, Lesen und Schreiben Vorgestellt auf dem 19. Bundeskongress des Bundesverbandes Legasthenie und Dyskalkulie e.V. im März 2017 in Würzburg Das Kind wird zum Training motiviert durch spielerische Aufgaben, eine spannende und phantasievolle Rahmengeschichte um den Zauberer Meister Cody, eine ansprechende und kindgerechte graphische Gestaltung, kurze Trainingssitzungen mit individueller…

Von akl März 13, 2018 Aus

Studie zum Erfolg von Legasthenie-Therapie

Liebe Eltern, viele Eltern haben Angst davor, ihre Kinder bei einem Verdacht auf eine Störung wie beispielweise Legasthenie testen zu lassen. Sie befürchten, dass ihre Kinder durch die Diagnose abgestempelt werden und in der Schule einen Nachteil zu befürchten hätten. Es ist jedoch sehr wichtig, dass betroffene Kinder diagnostiziert werden, damit sie eine entsprechende Therapie…

Von akl März 30, 2016 0

Legasthenie und Fremdsprachen

Eine Legasthenie geht meist auch mit Schwierigkeiten beim Erlernen von Fremdsprachen einher. Die Anwendung folgender Lernstrategien und Techniken kann für das Kind beim Fremdspracherwerb hilfreich sein: Wichtig ist es, den Lernstoff regelmäßig zu wiederholen. Für Vokabeln eignet sich die Anwendung eines Karteikastensystems oder die Verwendung einer Lernsoftware mit Vokabellisten, am besten passend zum Schulbuch. Der…

Von akl März 30, 2016 0

Mit Fünfen und Sechsen auf Du und Du: Eine Mutter berichtet (mail 3)

 Zum Glück gibt es wahre Freundinnen! Allen kann man so etwas ja leider nicht anvertrauen. Unter uns Müttern geht es nicht so gemütlich zu, wie ich früher dachte. Wenn da eine zugibt, dass ihr Kind schulisch durchhängt, oh, da wird getuschelt: Kriegt das Kind zuwenig Schlaf, zuviel TV, machen die Eltern was falsch? Oder…

Von akl Mai 24, 2011 Aus